weather-image
×

Orden wurde 1813 gestiftet

Ritterkreuz ist viel älter

In dem Artikel wird aufgeführt, dass das Ritterkreuz ein von Adolf Hitler eingeführter Orden war. Das ist jedoch recht ungenau.

veröffentlicht am 13.11.2020 um 18:56 Uhr

Autor:

Zu: „Linke demonstrieren in Bad Münder“, vom 26. Oktober


Hitler führte zwar das Ritterkreuz als Stufe zum Eisernen Kreuz (EK) 1939 ein, das jedoch viel älter ist. Es wurde 1813 erstmalig gestiftet, und zwar vom preußischen König Friedrich Wilhelm III. bei Beginn des Befreiungskrieges gegen Napoleons Fremdherrschaft für alle militärischen Dienstgrade. Gestaltet hat es der geniale Architekt und Künstler Karl Friedrich Schinkel. Im Übrigen: 75 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges dürften kaum noch Ritterkreuzträger leben. Sie müssten dann 100 Jahre oder sogar noch älter sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt