weather-image
18°
Elisabeth Hartmann ist neue Vorsitzende des Gemischten Chores

Rischmüller gibt nach 21 Jahren Amt ab

Bensen (gl). Nach 21 Jahren Vorstandsarbeit stellte sich der Vorsitzende des Gemischten Chores, Friedel Rischmüller, nicht mehr zur Wahl. Unter der Leitung von Reinhard Beißner wurde Elisabeth Hartmann zu seiner Nachfolgerin gewählt. Rischmüller, dem Reinhard Beißner im Namen aller Mitglieder für die geleistete Arbeit Dank aussprach, wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

veröffentlicht am 11.05.2007 um 00:00 Uhr

Der Vorstand mit Singlinde Braun (l.), Elisabeth Hartmann (2.v.l

Dem Vorstand gehören an: Marion Beißner als stellvertretende Vorsitzende, Schriftführerin Bianca Buchheister-Krumm, ihre Stellvertreterin Christa Ariessen, Kassiererin Rita Rischmüller und Stellvertreterin Heidemarie Ass. Den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern wurde mit kleinen Geschenken gedankt. Für 25-jährige Mitgliedschaft konnte Sieglinde Braun ausgezeichnet werden. Die Beteiligung bei den Singabenden des Chores lag bei 19 Teilnehmern. 18 Mal trafen sich die Aktiven, um zu proben, 15 Mal traten sie auf, unter anderem bei der Eröffnung der Weihnachtsmärkte in Hameln und Rinteln sowie bei der Konfirmation in Fischbeck. Der Gospelchor "Uniques" zählt rund 30 Mitglieder. 81 Personen gehören insgesamt dem Verein an. Die Mitglieder stimmten dem Vorschlag des Vorstandes zur Satzungsänderung zur "Änderung, Auflösung und Ruhen des Vereines" zu. Für das laufende Geschäftsjahr planen Mitglieder und Vorstand eine Veranstaltung an Himmelfahrt. Auch im September soll das im Jahr 2006 erstmals mit großem Erfolg durchgeführte gemeinsame Grillen stattfinden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare