weather-image
17°

Marel Hirschfeld aus Socorro in New Mexico hilft Vogelpark-Inhaber Werner Schulz im Praktikum zwei Wochen

Rio Grande gegen Rodenberger Aue eingetauscht

Bad Nenndorf (fox). Für Marel Hirschfeld ist es ein mittlerer Temperaturschock gewesen. Die 19-jährige Schülerin aus dem kleinen Städtchen Socorro bei Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico ist ein ganz anderes Klima gewohnt. "Wir wohnen sozusagen in der Wüste", sagt sie in gebrochenem Deutsch. Werte bis 38 GradCelsius sind dort im Sommer keine Seltenheit. Seit Montag hilft die Austauschschülerin auf eigenen Wunsch als Praktikantin dem Vogelpark-Inhaber Werner Schulz vormittags bei der Arbeit. Mit einem Austauschprogramm des Rotary-Clubs ist sie gemeinsam mit 65 anderen Schülern im August nach Deutschland gekommen, um hier ein Jahr zu verbringen.

veröffentlicht am 19.01.2008 um 00:00 Uhr

Werner Schulz (v.l.), Marel Hirschfeld und Steffi Elsner im Voge


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt