weather-image
14°
Auftakt zum Jubiläum am 26. April im Ratskeller / Burkhard Theil neuer Vereinsvorsitzender

Rintelns Vereinigte Chöre werden 175 Jahre alt

Rinteln (motz). Zu seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung hatte der Vorstand der Vereinigten Chöre Rinteln seine Mitglieder ins "Hotel Stadt Kassel" eingeladen. Besonderheit in diesem Jahr: das 175-jährige Bestehen des Chors.

veröffentlicht am 25.03.2008 um 00:00 Uhr

0000481346.jpg

Vorsitzender Friedrich-Wilhelm Hoppe begrüßte die Chormitglieder und ließ zunächst das vergangene Jahr Revue passieren. Höhepunkte waren das Blumenwallfest "Singender-klingender Rosengarten" sowie das Konzert des "K-Shoes-Choir" aus der Partnerstadt Kendal. Zudem hat sich die Kassenlage in den letzten Jahren verbessern können. "Wir haben im vergangenen Jahr sehr gut zusammen gearbeitet", lobte Hoppe seinen Vorstand. Geehrt wurden an diesem Abend noch die langjährigen Mitglieder für ihre Verdienste im Chor. Die Ehrennadel erhielten Rita Meyer, Hans Hübner, Uwe Kasten, Karl-Heinz Kolbrink, Burkhard Theil (alle 25 Jahre Mitglied), Klaus Dieter zu Putlitz (40 Jahre), Karl-Heinz Blaue (50 Jahre) und Heinrich Zelle (65 Jahre). Als neuer Vorstandsvorsitzender wurde Burkhard Theil gewählt. Friedrich-Wilhelm Hoppe bleibt dem Vorstand als zweiter Vorsitzender erhalten. Weiter wurden Wilfried Droste zum Schatzmeister und Karl Hermann Carius zum Schriftführer gewählt. Ein Wiedersehen der Chormitglieder wird es am 26. April im Ratskeller geben. Dann wird festlich zum Auftakt des 175-jährigen Vereinsbestehens geladen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare