weather-image
21°

Dr. Susanne Liertz-Graf traurigüber Schließung der Geburtshilfestation am Rintelner Krankenhaus

"Rintelner Frauen werden im Stich gelassen!"

Rinteln (la). "Ich bin sehr traurig darüber, dass die Geburtshilfestation in Rinteln geschlossen ist", bedauert Dr. Susanne Liertz-Graf in einem Gespräch mit unserer Zeitung. Und das hat einen ganz konkreten Grund. Denn gemeinsam mit ihrem späteren Ehemann Dr. Hanns-Fredo Graf hat sie von 1965 an die gynäkologische-geburtshilfliche Abteilung im Krankenhaus aufgebaut und blickt heute auf ihre 20-jährige Tätigkeit dort zurück.

veröffentlicht am 14.01.2006 um 00:00 Uhr

In derÄra von Dr. Susanne Liertz-Graf und Dr. Hanns-Fredo Graf h


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?