weather-image
25°
Zehn Tage vor der Landtagswahl: Podiumsdiskussion unserer Zeitung im Ratskeller mit allen Direktkandidaten

Rinteln fragt - sechs Landtagskandidaten antworten

Rinteln (crs). Sechs auf einen Streich: Sämtliche Direktkandidaten des neu zugeschnittenen Landtagswahlkreises 38 - Rinteln/Hessisch Oldendorf/ Hameln - stellen sich auf Einladung unserer Zeitung am Donnerstag, 17. Januar, ab 19 Uhr bei der Podiumsdiskussion im Ratskeller-Saal den Fragen der Rintelner. Der Eintritt ist frei.

veröffentlicht am 08.01.2008 um 00:00 Uhr

V. Brockmann (SPD)

Rinteln steht bei der Landtagswahl am 27. Januar vor einer besonderen Situation. Es kandidieren mit Heiner Bartling (SPD) aus Steinbergen, Ursula Helmhold (Grüne) aus der Nordstadt und Paul-Egon Mense (FDP) aus Todenmann zwar drei Rintelner, die aber allesamt nicht von den Rintelnern gewählt werden können, weil sie im Schaumburger Kernwahlkreis 37 antreten. Als einzige Schaumburger Gemeinde ist die Stadt Rinteln durch die Reform 2004 mit den beiden anderen Weserstädten Hessisch Oldendorf und Hameln zu einem Wahlkreis zusammengefasst worden. Und in diesem Wahlkreis kandidieren ausschließlich Kandidaten aus Hessisch Oldendorf und Hameln. Umso wichtiger und spannender wird es sein, alle Direktkandidaten persönlich kennen zu lernen. Volker Brockmann (SPD), Otto Deppmeyer (CDU), Kathrein Bönsch (FDP), Anja Piel (Grüne), Jutta Krellmann (Die Linke) und Rudolf Pernath (Freie Wähler) haben die Teilnahme an der Podiumsdiskussion unserer Zeitung zugesagt. Moderiert wird die Runde von Chefredakteur Frank Werner und Redakteurin Christiane Riewerts. Und alle Rintelner sind eingeladen, gerne auch kritische Fragen an die Kandidaten zu richten oder deren Rinteln-Kenntnisse zu testen. Wer dies nicht persönlich tun möchte, kann Fragen vorher einschicken - die Moderatoren reichen sie weiter: SZ-Redaktion, Klosterstraße 32/33, 31737 Rinteln; sz-redaktion@schaumburger-zeitung.de; Fax (05751) 4000-533;

O. Deppmeyer (CDU)
  • O. Deppmeyer (CDU)
Kathrein Bönsch (FDP )
  • Kathrein Bönsch (FDP )
Anja Piel (Grüne)
  • Anja Piel (Grüne)
Jutta Krellmann (Die Linke)
  • Jutta Krellmann (Die Linke)
Rudolf Pernath (Freie Wähler)
  • Rudolf Pernath (Freie Wähler)
0000473229-11.jpg
O. Deppmeyer (CDU)
Kathrein Bönsch (FDP )
Anja Piel (Grüne)
Jutta Krellmann (Die Linke)
Rudolf Pernath (Freie Wähler)
0000473229-11.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare