weather-image
Drei Grundschulklassen singen beim fünften Kinderliederfestival im Brückentorsaal mit

Riesengroßer Applaus für 100 kleine Sänger

Rinteln (rd). Etwa 100 junge Sängerinnen und Sänger haben am Freitagnachmittag beim fünften Rintelner Kinderliederfestival des Kinderschutzbundes, der Stadtjugendpflege und unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz ihr musikalisches Können vor einem gut besuchten Brückentorsaal gezeigt.

veröffentlicht am 10.06.2008 um 00:00 Uhr

0000489592.jpg

Mit Liedern wie "Hallo, Hallo", "Traumfänger", "Kin- derkarawane und "Umgeben von glitzernden Sternen" ging es mal laut und stimmungsvoll zu, dann mal wieder ruhiger und rhythmischer. Begleitet worden sind die Gesangseinlagen vom Liedermacher Unmada M. Kindel und dem Ben Guri Theater mit dem lustigen Clown "Fidolo". Vertreten waren nicht nur junge Akteure vom "Klabau- ternest" und der Wichtelburg, sondern ebenso Zweitklässler der Grundschulen Krankenhagen und Steinbergen sowie der Grundschule Nord. Zum Abschluss - etwa gegen 17 Uhr - gab es riesengroßen Applaus für die kleinen Künstler...



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt