weather-image
26°
Trainingszentrum Eesmann gewinnt Gestalt

Richtkranz weht über Praxis-Neubau

Bückeburg (bus). Der Umzug des von Oliver Eesmann betriebenen Physikalischen Rehabilitations- und Trainingszentrum von der Scheier Straße 50 an die Hinüberstraße 8 nimmt konkrete Formen an.

veröffentlicht am 27.06.2008 um 00:00 Uhr

0000491348.jpg

Keine drei Monate nach der Grundsteinlegung ist jetzt der Richtkranz über dem von EF.EM-Haus (Minden) konzipierten und realisierten Praxis-Neubau aufgezogen worden. Das neue Domizil, das im Januar 2009 seine Pforten öffnen soll, umfasst eine Grundfläche von 225 Quadratmetern und wird komplett behindertengerecht gestaltet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare