weather-image

Büro in der Bäckerstraße ist komplett renoviert worden / Bärbel Hülsmann bleibt Vorsitzende

Rheuma-Liga Rinteln feiert Silber-Jubiläum

Rinteln (who). Bärbel Hülsmann bleibt weiterhin Vorsitzende der Rheuma-Liga in Rinteln und ebenso bleiben die meisten Positionen im Vorstand besetzt wie bislang. Das ist das Ergebnis der Vorstandswahlen zur Hauptversammlung.

veröffentlicht am 14.04.2008 um 00:00 Uhr

0000483574.jpg

Das 25-jährige Bestehen der Rintelner Gruppe im Mai war ein Hauptthema der Versammlung. Am 23. Mai soll im kleinen Rahmen im Gasthaus Zur Linde in Todenmann gefeiert werden. Bärbel Hülsmann berichtete: Die Gesamtbeteiligung am Vereinsgeschehen lag bei über 70 Prozent und war damit sehr hoch. Erneut beteiligten sich fast 90 Prozent der Mitglieder am Funktionstraining, das damit sehr gut ausgebucht ist. Darüber hinaus waren wieder zahlreiche Patienten nach Reha-Maßnahmen in den Gruppen aktiv. Unter dem Dach der Rheuma-Liga gibt es zehn Wassergruppen, drei Gruppen für Trockengymnastik, eine Gruppe Gerätetraining, die Fahrradgruppe sowie die beliebte Gruppe "Nordic-Wal- king-Treff". Insgesamt wurden im Vorjahr 746 Gruppentermine mit 6015 Teilnehmern gezählt: "Eine stattliche Zahl", meint Bärbel Hülsmann. Davon entfielen auf die Trockengymnastik 147 Gruppentermine mit 1524 Teilnehmern und auf die Wassergymnastik 482 Gruppentermine mit 3666 Teilnehmern. Beim Gerätetraining waren bei 50 Veranstaltungen insgesamt 327 Teilnehmer zu verzeichnen. 40-mal wurde Nordic Walking angeboten. 311 Teilnehmer waren dabei gebucht. 187 waren es bei den 27 Fahrradtouren in 2007. An den zwei Rheuma-Treffs nahmen rund 60 Personen teil. Zum "Spielen und Klönen" trafen sich die Mitglieder elf Mal. Im Jahr 2007 feierte die Rheuma-Liga erstmals ein Sommerfest mit 49 Teilnehmern bei Bauer Giese in Exten. Während das Büro in der Bäckerstraße komplett renoviert wurde, mussten die Sprechstunden ausfallen. Die Wiedereröffnung wurde mit einem Tag der offenen Tür verbunden, der nicht gut besucht war - im Gegensatz zu den Sprechstunden. 190 persönliche und telefonische Beratungen wurden an 45 Bürotagen durchgeführt. Zu den Schmerzbewältigungs-Seminaren fanden sich bei zwei Terminen 26 Teilnehmer ein. Die Seminare sollen in Form von Gesprächskreisen fortgesetzt werden, erklärte Bärbel Hülsmann, die Marie-Luise Vogt und Merve Victoria für 20-jährige Mitgliedschaft ehrte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt