weather-image
M**-Gruppe wieder nur Zweiter

RFV Auetal verpasst die Revanche

Reiten (ye). Die Chance einer Revanche hatte die M**-Voltigiergruppe des RFV Auetal beim eigenen Voltgierturnier in Obernwöhren. In der Reithalle der Familie Brunnecker waren nahezu alle gemeldeten Gruppen am Start.

veröffentlicht am 14.06.2008 um 00:00 Uhr

Gastgeber Auetal musste sich in M**-Wertung auf dem Rücken von Rocky erneut Bezirksmeister Badenstedt geschlagen geben. Mit der Wertung 7,030 siegten die Hannoveraner vor Miriam Henze, Ninja Rinne, Lena Becker, Jasmina Taube, Jennifer Fischer, Dominica Bäger-Eikermann, Andrea Kolster und Sara Grupe. Das Auetaler Team um Trainerin Jutta Güldner belegte mit der Note 6,830 Platz zwei der schwersten Voltigierwertung des Obernwöhrener Turniers. Im Rahmen der Landesmeisterschaft in Winsen/Aller am 28. und 29. Juni wird das Duell von Vizebezirksmeister Auetal und Meister Badenstedt erneut aufgelegt. Um den Startplatz bei der LM in Winsen ging es in Obernwöhren für die M*-Gruppen. Auf Platz vier mit der Wertung 5,818 verpassten Sarah und Svenja Liebig, Kristyna Köster, Jessica Fischer, Caroline von Blomberg, Alessa und Svenja Meier, Maren Neuburg und Margarethe Dieckmann vom RFV Auetal die Qualifikation zum Landeschampionat. Lediglich das Siegerteam in dieser Wertung vom RV Sudwalde bekam die Startgenehmigung zum Landeschampionat. Die Sudwalder setzten sich mit der Wertung 6,658 hier an die Spitze. Sara Grupe, derzeit erfolgreichste Einzelturnerin des RFV Auetal, setzte sich auf Nachwuchspferd Loar in der Einzelkonkurrenz an die Spitze. Bezirksmeisterin Grupe gewann mit der höchsten Wertung des Turniers, der Note 6,989, ihre Konkurrenz. Die schärfste Konkurrenz kam aus dem eigenen Verein. Dominica Bäger-Eikermann erturnte sich ebenfalls auf dem Rücken des galoppierenden Loar die Wertung 6,830 und damit Platz zwei in der Einzelwertung. "Sehr zufrieden" war Trainerin Jutta Güldner mit den Leistungen der Einzelturner. Auch Loar habe sich gut entwickelt, deshalb dürfe der Falbe auch mit zur Landesmeisterschaft nach Winsen. Für die M**-Gruppe und die Einzelvoltigierer Grupe und Bäger-Eikermann geht es in Winsen um den Titel des Landesmeisters. Weitere Ergebnisse finden Sie im Internet unter www.Hufgeklapper.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt