weather-image
17°
×

Rettungseinsätze in Harderode und Hehlen

Am Samstagmittag gegen 12.40 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Harderode, Bisperode, Coppenbrügge und auch Bodenwerder zu einem Rettungseinsatz in einer Scheune alarmiert. Ein Mann war durch eine Decke vom zweiten in das erste Geschoss gestürzt und zog sich dabei Verletzungen im Beckenbereich zu. Ebenfalls zu einem Rettungseinsatz wurden die Freiwilligen Feuerwehren Bodenwerder und Hehlen am Sonntagmorgen gerufen. Assistieren mussten sie dem Rettungsdienst bei einem medizinischen Notfall und eine Person aus dem ersten Stock eines Einfamilienhauses transportieren.

veröffentlicht am 08.03.2020 um 19:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige