weather-image
16°

Dietrich von Blomberg: Bürgerbegehren gestartet / Bürgerinitiative braucht 2199 Unterschriften in sechs Monaten

"Repressalien durch Stadtverwaltung nicht zu befürchten"

Rinteln (wm). Mit der nach Paragraph 22b der Niedersächsischen Gemeindeordnung vorgeschriebenen Anzeige beim Bürgermeister sei gestern das Bürgerbegehren für einen Bürgerentscheid in Sachen Steinanger eingeleitet worden, teilte Dietrich von Blomberg, einer der Sprecher der Bürgerinitiative gegen die Bebauung des Steinangers, mit. Von Blomberg:"Ab jetzt läuft eine Frist von maximal sechs Monaten, in denen wir insgesamt 2199 Unterschriften für dieses Begehren einsammeln müssen."

veröffentlicht am 31.05.2007 um 00:00 Uhr

So sieht es die Bürgerinitiative auf ihrer Internetseite. Das Pr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt