weather-image
21°
×

Rentner aus Tündern nach wie vor spurlos verschwunden

Von dem seit Mittwochnachmittag spurlos verschwundenen Rentner aus Tündern fehlt immer noch jede Spur. Das teilte die Polizei am Samstag auf Anfrage mit. Die Inspektion bittet die Bevölkerung weiter um Mithilfe, fragt: Wer hat den 93 Jahre alten Mann, der etwa 1,70 Meter groß ist und weiße Haare hat, gesehen.

veröffentlicht am 31.01.2015 um 14:12 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige