weather-image

Remis gegen den Spitzenreiter

Hockey (seb). Mit den Spielen der Knaben C Mannschaft schlossen die Hockeyspieler des Bückeburger HC die Feldsaison 2007 ab.

veröffentlicht am 11.10.2007 um 00:00 Uhr

Das Team von Laura Fahrenholz und Hauke Gnieser landete im ersten Match einen 7:0-Sieg gegen den SC Goslar verbuchen. Das gab Selbstvertrauen und Mut, so dass auch gegen den Braunschweiger THC ein 2:0-Erfolg erzielt werden konnte. Doch der MTV Braunschweig war nicht zu schlagen. In einem spannenden Match hieß es am Ende 2:2-Unentschieden, die Bückeburger mussten sich mit dem zweiten Platz hinter dem MTV zufrieden geben. "So sehe ich die Mannschaft in der kommenden Saison ganz vorne", meinte Betreuer Hauke Gnieser. Für den BHC spielten: Julius Lauterbach, Nick Fandrich, Tom Gnieser, Jan Oliver Schmidt, Felix Zoberbier, Paulina Hildebrandt, Jonas Rozalski, Jannis Krug und Fin Gnieser.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare