weather-image
24°

Rekordzahl bei Fehlalarmen

Stadthagen. Fast doppelt so viele Einsätze wie im Vorjahr hat die Freiwillige Ortsfeuerwehr Stadthagen 2007 absolviert.

veröffentlicht am 15.01.2008 um 00:00 Uhr

223 Mal rückten die Feuerwehrleute zu Bränden und Hilfeleistungen, aber auch aufgrund von Fehlalarmen aus. Diese beliefen sich auf 51, davon 49 ausgelöst durch Brandmeldeanlagen. "Eine Zahl die bislang noch nie erreicht wurde", so Ortsbrandmeister Rainer Pflugradt während der Hauptversammlung der Feuerwehr in der Festhalle. Zu tatsächlichen Bränden rückte die Stadthäger Ortsfeuerwehr 40 Mal aus, unter anderem zu drei Großbränden. Zu einem "Dauerbrenner" im negativen Wortsinn entwickele sich der großeGebäudekomplex an der Görlitzer Straße. Hier habe es 2007 fünf Mal gebrannt.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare