weather-image
24°
×

Mit einer Wette fing der sportliche Wettbewerb vor 25 Jahren an

Rekord an Sportabzeichen

Bisperode (gro). Begonnen hatte alles vor 25 Jahren beim TSV Bisperode mit einer Wette. Zum 75. Jubiläum des Vereins sollten 75 Sportabzeichen abgenommen werden. Es wurden 102. Für das laufende Jahr, in dem der TSV sein 100-Jähriges feiert, lobt Vorsitzender Andreas Elsner erneut eine Wette aus: je Jahr zwei Sportabzeichen, also 200 und eine Prämie von 1000 Euro für die Grundschule als Unterstützer.

veröffentlicht am 17.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 04:21 Uhr

Bisperode (gro). Begonnen hatte alles vor 25 Jahren beim TSV Bisperode mit einer Wette. Zum 75. Jubiläum des Vereins sollten 75 Sportabzeichen abgenommen werden. Es wurden 102. Für das laufende Jahr, in dem der TSV sein 100-Jähriges feiert, lobt Vorsitzender Andreas Elsner erneut eine Wette aus: je Jahr zwei Sportabzeichen, also 200 und eine Prämie von 1000 Euro für die Grundschule als Unterstützer. Dass dies zu schaffen ist, zeigen die Zahlen für das Jahr 2009: insgesamt 167 Sportabzeichen wurden vergeben. Davon insgesamt 68 an Grundschüler sowie 99 an Sportler des TSV Bisperode. Hinzu kommen 13 Familiensportabzeichen. Das Abzeichen in Gold zum ersten bis hin zum zehnten Mal erhielten als Jugendliche: Richard Babbe, Jasmin Bausch, Janine Bruns, Paul Egly, Matteo Hanelt, Fabian Laue, Franziska Sofie Meyer, Lauisa Mundhenke, Tim Schonschek, Sören Vespermann, Mirka und Nico Wendt, Laureen Wottke, Fabian Fischer, Lisa Hennecke, Lisa-Marie Kiwitt, Hannes Köhler, Michel Pott, Dana Stolper, Maximilian Becker, Svenja Fischer, Niklas Heise, Lennart Köhler, Torben Leweke, Alexander Mursewiek, Sabrina Ridderbusch, Jan Uthenwiehe, Joshua Wiechens, Marcel Binnebößel, Gabriella Greve, Lukas Lüerßen, Malte Schmiedinghoff, Jan Schonschek, Marisa Suerland, Franziska Voß, Finja Wendt, Jan Grams, Lukas Gruppe, Jona Wandelt, Sinja Suerland, Robert Voß, Lukas Wandelt und Tim Grams, bei den Erwachsenen Annette Becker und Rosemarie Bugdrowitz. Weiter wurden 52-mal bronzene, 25 silberne und 34 Wiederholungsurkunden vergeben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige