weather-image
16°
×

Reizgasattacke in Bad Pyrmonter Gaststätte

Bereits am vergangenen Wochenende gab es früh morgens zwischen 3 Uhr und 4 Uhr in einer Bad Pyrmonter Gaststätte eine schwere Auseinandersetzung, die der Polizei erst jetzt bekannt wurde. Nach Angaben der Geschädigten habe man sich zuvor längere Zeit unterhalten bis der 43-jährige Täter aus nichtigem Anlass seinem Opfer Reizgas in das Gesicht sprühte, durch das auch eine weitere Unbeteiligte verletzt wurde. Als sich der Verletzte aufgrund erheblicher Reizung der Schleimhäute und der Augen auf die Toilette begab, folgte ihm der Täter und schlug und trat dort auf ihn ein, selbst als das Opfer bereits auf dem Boden lag. Der Verletzte musste anschließend zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Unter anderem wurde bei ihm ein doppelter Rippenbruch festgestellt

veröffentlicht am 18.02.2016 um 15:38 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige