weather-image
×

Reimerdeskamp in Hameln halbseitig gesperrt

Der Reimerdeskamp ist am frühen Morgen zwischen Schillerstraße und Heinestraße in Fahrtrichtung Nordstadt voll gesperrt worden. Eine landwirtschaftliche Zugmaschine hat dort Raps verloren. Feuerwehrkräfte haben Körner von einer Fahrbahn gefegt. Eine Kehrmaschine ist auf der Anfahrt. Wann die Strasse wieder frei gegeben kann, ist noch unklar.

veröffentlicht am 25.07.2016 um 06:22 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt