weather-image
23°
×

"Reichsbürger" zu Gefängnisstrafen verurteilt

Das Amtsgericht hat am Montag zwei Männer - Vater und Sohn - aus der "Reichsbürger"-Szene zu Gefängnisstrafen ohne Bewährung verurteilt. Der Vater erhielt eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten, der jüngere Mann muss ein Jahr und fünf Monate ins Gefängnis. Die beiden hatten unter anderem Polizisten bei der Vollstreckung eines Haftbefehls verletzt und versucht, die Lebensgefährtin des Jüngeren aus Polizeigewahrsam zu befreien.

veröffentlicht am 03.02.2020 um 17:02 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige