weather-image
10°
×

Reha-Sport beim TV Bodenwerder

BODENWERDER. Um das Angebot des TV Bodenwerder für Erwachsene zu erweitern, bietet der Verein Reha- Sport an.

veröffentlicht am 07.05.2019 um 12:50 Uhr

Die Spartenleiterin Beate Jahn und ihre Co-Trainerin Tanja Meier begannen Ende letzten Jahres mit „Rehasport für jedermann“. Jeden Donnerstagabend um 19 Uhr trainieren einige Damen unter ihrer Leitung in der Münchhausen-Turnhalle. Beate Jahn hätte gern noch mehr Personen in der Gruppe. Wobei in insgesamt 50 Einheiten, innerhalb von 12 bis 18 Monaten das Gruppentraining zu absolvieren ist. Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit sollen dadurch verbessert werden und ein aktiver Lebensstil gefördert werden. Spezielle Ziele sind die Stabilisierung der Rumpfmuskulatur, Kräftigung des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates, die Koordinierung von Bewegungsmustern und das Erlernen rückenfreundlicher Haltungstechniken. Um am Rehasport teilnehmen zu können, ist eine Verordnung nötig, die der behandelnde Arzt ausstellt, und die Genehmigung durch die Krankenkasse muss vorliegen. Die Rehasport-Verordnung belastet nicht das Budget des Arztes und ist eine Kassenleistung.kht



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige