weather-image
17°

Reha-Sport bei der BSG

Bückeburg. Die BSG Bückeburg hat die offizielle Zulassung für folgende Reha-Sportarten: Körperbehinderung, Wirbelsäulenerkrankung, Osteoporose, Herz- und Kreislauferkrankung, Diabetes mellitus, periphere arterielle Verschlusskrankheit, Morbus Parkinson,Querschnittslähmung.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 13:36 Uhr

Hierfür stehen folgende Fachübungsleiterinnen zur Verfügung: Ute Auritz-Widdel, Physiotherapeutin (Parkinson), Yakeline Wegner-Schneider, Physiotherapeutin, Heike Wömpner, Physiotherapeutin , Heidrun Peters, Physiotherapeutin, Gudrun Dettmer, Physiotherapeutin , Rebecca Fließ-Blaume, Physiotherapeutin, Yvonne Becker, Physiotherapeutin, Dorothea Hammer, Fachübungsleiterin. PAVK: Regina Tebbe und Heike Wömpner. Herzsport: Regina Dahl, Ergo-Therapeutin, Sportlehrerin, Wolfgang Witt, Fachübungsleiter, Friedhelm Lahmann, Fachübungsleiter, Wilfried Neumann, Fachübungsleiter. Diabetes mellitus: Beate Treff, Fachübungsleiterin. Osteoporose: Dorothea Hammer und Regina Tebbe, Fachübungsleiterinnen. Funktionstraining: Physiotherapeutin Daniela Rosemeier. Auskünfte: BSG Bückeburg, Schwenstraße 9, Telefon (0 57 22) 90 66 22.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare