weather-image
28°
St.-Marien-Kirchengemeinde lockt mit "Mutter und Kind"-Angeboten

Reges Interesse an 70 Ständen

Bückeburg (pak). Großer Andrang hat kürzlich während des Frühjahrsbasar im Gemeindehaus der katholischen St.-Marien-Kirchengemeinde geherrscht.

veröffentlicht am 15.02.2008 um 00:00 Uhr

Wenn's ums Geld geht, wird die Tonlage schon mal "geschäftig".

Bückeburger Bürger verkauften Waren für "Mutter und Kind". Aber auch andere Angebote, wie zum Beispiel Fahrräder, waren zu finden. Mehr als 70 Anbieter für die Stände kamen zusammen. Fünf Euro Standgebühr pro Teilnehmer kamen dem katholischen Kindergarten zugute. Der Erlös aus dem Kuchenbüfett wird für die Neuanschaffung von Fallschutzmatten für die neue Schaukel des katholischen Kindergartens verwendet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare