weather-image
15°
×

Tag der offenen Tür kam gut an / Turntiger sprach die Kids an

Reges Interesse am Angebot des VfL

Hessisch Oldendorf. Der VfL Hessisch Oldendorf hatte zum „Tag der offenen Tür“ geladen, und Hunderte von Besuchern kamen in die vereinseigene Sporthalle. Für die musikalische Untermalung sorgte die Baxmann-Kapelle.

veröffentlicht am 07.07.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 11:21 Uhr

Mehrere Gruppen des Vereins hatten das abwechslungsreiche Programm gestaltet. Frauen- und Männergruppen, Gesundheitssport und Kindersport gehörten ebenso zur „Show“ wie das Springen und Klettern des VfL-Kinderturnens, das sich nach wie vor großen Zuspruchs erfreut. Auch die Judopräsentation unter Leitung von Bert Ariessen wirkte eindrucksvoll. Zu Besuch in der Sporthalle war auch der „Turntiger“. Er sprach die kleinen Gäste kindgerecht an. Durch das Programm führte Wolfgang Lütjen humorvoll. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgten viele fleißige Frauen aus dem Verein. Vereinsvorsitzender Walter Eikmeier war überaus zufrieden mit der Besucherresonanz. Nur das Wetter spielte

nicht mit, sodass die geplanten Außenaktivitäten in die Halle verlegt

wurden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige