weather-image
28°
×

Regen und Schneeregen

14. Januar 2016: Tief „Emma“ zieht in den kommenden 36 Stunden vom Ärmelkanal über die Mitte Deutschlands hinweg nach Südosten. In seinem Bereich fallen ab heute Mittag im Kreis Hameln-Pyrmont vermehrt Niederschläge – überwiegend als Regen. In der Nacht und in höheren Lagen können sich unter den Regen auch nasse Flocken mit Gefahr von Straßenglätte mischen. Die Sonne hält sich bis auf wenige lichte Momente am Vormittag komplett zurück. Die Temperaturen liegen zwischen 4 Grad am Tag und plus 1 Grad in der Nacht. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süden. Das Wochenende: frostig kalt, kaum Schnee, am Sonntag etwas Sonne.

veröffentlicht am 13.01.2016 um 15:19 Uhr

Hameln-Wetter vor einem Jahr: Regenschauer und Gewitter, Temperaturen von 2 bis 8 Grad.zaki



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige