weather-image
15°

Kinder, wie die Zeit vergeht: Absolventen treffen sich 20 Jahre nach der Entlassungsfeier wieder

Reagan, "Honni" und die Herderschüler

Bückeburg (jp). Es ist vor zwei Jahrzehnten eine andere Welt gewesen, als 125 Schülerinnen und Schüler an der Herderschule ihren Realschulabschluss machten: Auch wenn sich die Zeichen für die Entspannung bereits am weltpolitischen Horizont abzeichneten, waren Ost und West noch durch den Eisernen Vorhang geteilt. In Ostberlin regierte der greise Erich Honecker, die Sowjetunion zog sich aus Afghanistan zurück, in Deutschland sorgten das Gladbecker Geiseldrama und die Flugshowkatastrophe von Rammstein für Schlagzeilen, und in Amerika wurde George Bush, der Vater des heutigen Präsidenten, zum Nachfolger von Ronald Reagan gewählt. 70 Angehörige des damaligen Abgangsjahrgangs der Herderschule trafen sich jetzt in Bückeburg wieder.

veröffentlicht am 03.09.2008 um 00:00 Uhr

0000498048.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?