weather-image
×

Rauchentwicklung aus unbewohntem Haus

Mit dem Einsatzstichwort "Dachstuhlbrand" ist die Feuerwehr am Nachmittag in die Straße Oberbörry in Börry gerufen worden. Wie Einsatzleiter Thomas Feldmann mitteilte, haben Anwohner eine Rauchentwicklung aus einem nicht bewohnten Haus bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Bei Eintreffen der Feuerwehr drang ein Trupp unter Atemschutz in das Haus vor. Dieser entdeckte einen glimmenden Dachboden. Derzeit laufen die Löscharbeiten.

veröffentlicht am 25.08.2020 um 15:23 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige