weather-image
25°

Raubüberfall auf Tankstelle

Lübbecke/Nettelstedt.

veröffentlicht am 16.06.2008 um 00:00 Uhr

Am Freitag, 13. Juni, betrat ein Maskierter um 22.28 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle, bedrohte den Kassierer mit einer Waffe und forderte die Herausgabe der Tageseinnahmen. Er erbeutete einen vierstelligen Betrag, flüchtete zu Fuß auf die gegen überliegende Straßenseite und bestieg einen wartenden schwarzen VW Golf, bese tzt mit mindestens zwei Personen. Dann flüchtete das Fahrzeug auf der B 65 Richtung Lübbecke. Die Fahndung verlief ohne Erfolg. Beschreibung: Einzeltäter, etwa 175 cm groß, maskiert mit Gesichtstuch, bekleidet mit blauer Jeans, grauem Kapuzenpullover und hellen Turnschuhen. Er trug ein Basecap mit auffälligem Buchstaben "G" oder "C" im Stirnbereich. Hinweise an die Polizei Minden, (05 71) 8 86 60.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare