weather-image
12°

Rattenfängersage neu interpretiert

Als Stefan Nowicki kürzlich durch Hameln zog, war das für ihn schon etwas seltsam. "Ich war an der Marktkirche und dachte: Hier muss das Zelt meines Protagonisten gestanden haben." Zwei Jahre lang hat der Autor aus Bayern an einer Trilogie über die Rattenfängersage gearbeitet und den Mythos neu interpretiert.

veröffentlicht am 16.08.2018 um 15:28 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare