weather-image
15°
×

Rattenfängerampeln in Hameln sollen Unikate bleiben

Die vier Rattenfängerampeln in Hameln sollen Einzelstücke bleiben. Bislang gebe es keine Pläne für solche Ampeln an weiteren Kreuzungen, sagte Stadtsprecherin Janine Herrmann. «Es war sehr aufwendig, diese speziellen Deckgläser herstellen zu lassen, und sie soll ein Highlight auf dem Weg in die City darstellen.» Seit gut einem Jahr leuchtet an einer Kreuzung in der Nähe des Rathauses statt des normalen Ampelmännchens ein grüner Rattenfänger.

veröffentlicht am 03.08.2020 um 14:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige