weather-image
25°

Rattenfänger-Ampel für Hameln

Aus Sicht der Stadt spricht nichts dagegen, an einer Ampel im Stadtgebiet die gewöhnlichen Ampelmännchen gegen den Rattenfänger auszutauschen. Dazu müsste das Glas der Ampeln erneuert werden. Julia Maulhardt und die Fraktion von CDU/DU/UFB erhoffen sich dadurch erhöhte Aufmerksamkeit von Touristen. Geplant ist derzeit, die Rattenfänger-Ampel am Kastanienwall am Übergang zwischen Rathaus und Altstadt einzurichten. Doch die Stadt entscheidet nicht allein: Weil eine Bundesstraße betroffen ist, muss die in Hameln ansässige Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr noch ihr Einverständnis für das Vorhaben erteilen. Tut sie dies nicht, so soll eine andere Ampel im Stadtgebiet auf den Rattenfänger aufmerksam machen - an einer Straße, an der die Stadt Hameln das alleinige Sagen hat.

veröffentlicht am 17.05.2018 um 19:10 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare