weather-image
18°
Freibad: Verbilligter Eintritt für Frühschwimmer / Feuerwehrhaus wird übergeben

Rat tagt: Haushalt steht im Mittelpunkt

Auetal (rnk). Am Montag, 26. März, findet in Rehren im Foyer des Seniorenheimes "Medicare" die erste Sitzung des Gemeinderates im neuen Jahr statt. Im Mittelpunkt wird der zu verabschiedende Haushalt stehen.

veröffentlicht am 16.03.2007 um 00:00 Uhr

Neben der Haushaltssatzung 2007 mit Haushaltsplan und Stellenplan werden auch das Investitionsprogramm und der Finanzplan 2007 bis 2010 beraten und verabschiedet. Reine Routine sind dagegen dieüber- und außerplanmäßigen Ausgaben im Haushaltsjahr 2006. Danach steht eine Satzungsänderung an: über die Benutzung des "Bergbades Sonnental" in Rolfshagen. Geplant ist im Bad eine Serviceerweiterung: Es soll einen Frühschwimmertarif geben (wir berichteten). In den letzten Jahren konnten Abendschwimmer zu verbilligten Eintrittspreisen das Bad nutzen, jetzt soll dies auch morgens im Freibad möglich sein. Offiziell wird es anschließend: Die Übergabe des Feuerwehrhauses in Hattendorf steht an, zu beraten ist die Nutzungsvereinbarung zwischen der Gemeinde Auetal und der Feuerwehrkameradschaft Hattendorf. Auf der Tagesordnung findet sich auch der Antrag auf Bürgerbefragung des CDU-Ratsherren Thorsten Niedert (wir berichteten mehrfach). Diskutiert werden auch die Richtlinienüber Ehrungen. Gleich drei Punkte werden auf die Tagesordnung gesetzt: die Ehrungen von Jubilaren, die Verleihung von Ehrenbezeichnungen und die Teilnahme an Bestattungen von Personen, die ein öffentliches Amt bekleidet haben. Abschließend werden die ausscheidenden Ratsmitglieder geehrt, es folgen die Anfragen von Ausschussmitgliedern und die Anfragen von Einwohnern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare