weather-image
15°

Forscher warten mit Sensation auf: Bislang unbekannte Raptoren-Art entdeckt / Medieninteresse gewaltig / Film im Internet

"Raptor ist hier schnurgerade durch die Lagune gepest"

Landkreis (mld). Norddeutschland vor 140 Millionen Jahren: Die Weserregion ist Küste, der Obernkirchener Sandsteinbruch eine flache Lagune. Ein Dinosaurier, der vogelähnliche Raptor, rennt durch das seichte Wasser. Seine Spuren haben Wissenschaftler vor wenigen Wochen freigelegt und können ihr Glück kaum fassen: Die Dinosaurierfährten in den Sandsteinbrüchen schenken derWissenschaft weltweit neue Erkenntnisse über das Verhalten und die Anatomie der Dinosaurier aus der Kreidezeit. Und noch längst sind nicht alle Spuren identifiziert.

veröffentlicht am 13.09.2008 um 00:00 Uhr

Stolz auf die sensationelle Entdeckung: Martin Schmidt (v.l.) un


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?