weather-image
14°
×

Rapsblütenfest auf der Ottensteiner Hochebene abgesagt

Die Dorfgemeinschaft Lichtenhagen hat beschlossen, das Rapsblütenfest angesichts der Corona-Pandemie in diesem Jahr abzusagen. Ein Rapsblütenfest könne nur dann stattfinden, wenn auch der Raps auf der Ottensteiner Hochebene blüht. Zurzeit sei aber nicht absehbar, wann die Krise beendet sein wird. Deshalb hat sich die Dorfgemeinschaft Lichtenhagen in Abstimmung mit dem Flecken Ottenstein dafür entschieden, das Rapsblütenfest im Jahr 2021 in der Zeit vom 7. Mai bis zum 9. Mai zu veranstalten.

veröffentlicht am 02.04.2020 um 10:47 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt