weather-image
12°

Rapsblüte so früh wie nie

Landkreis (rnk). So früh wie noch nie hat der Raps auf den niedersächsischen Feldern wieder seine leuchtend gelben Blüten geöffnet.

veröffentlicht am 24.04.2007 um 00:00 Uhr

0000446944-gross.jpg

Schon vor Ostern hatten sich die ersten Knospen entfaltet, und bereits in dieser Woche ist die Vollblüte zu erwarten. Gegenüber anderen Jahren hat der Raps zurzeit einen Vorsprung vonungefähr drei Wochen. Grund dafür ist der milde Winter, in dem es nahezu keine Vegetationsruhe gegeben hat. So konnten sich die Bestände sehr gut entwickeln und sind gesund. Damit bringen sie gegenwärtig die Voraussetzungen für eine gute Ernte mit. Aller-dings fehlt nun etwas Regen, auf vielenFlächen ist es mittlerweile so trocken, dass die Nährstoffversorgung der Pflanzen ins Stocken gerät und das flotte Wachstum etwas gebremst wird. Nach ersten Schätzungen wurden in Niedersachsen im vergangenen Herbst mit fast 150 000 Hektar ungefähr 15 Prozent mehr ausgesät als im Jahr zuvor - Rekord. Damit haben die Bauern auf die weltweit stark gestiegene Nachfrage nach Ölsaaten reagiert. Foto: rnk



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt