weather-image
×

Radweg kommt frühestens 2023

HERKENDORF. Mit der durchgängig ausgeschilderten Geschwindigkeitsbegrenzung auf 70 km/h auf der Herkendorfer Straße außerorts zwischen Herkendorf und Halvestorf sei ein Teilziel erreicht worden, erklärt Aerzens Erster Gemeinderat Andreas Wittrock. Auf den Bau eines Radweges müssen die Anwohner allerdings noch warten.

veröffentlicht am 26.11.2017 um 16:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige