weather-image
15°
×

Radrennen "Gran Fondo" abgesagt

Der "Gran Fondo New York" ist in Hameln erst einmal Geschichte. Die für den 2. September geplante vierte Auflage des Jedermann-Radrennens wurde vom Veranstalter abgesagt. "Trotz einer Rekordzahl an Anmeldungen", heißt es auf der Internetseite des "GFNY Deutschland", falle die Veranstaltung flach - die Begründung: "mangelnde Unterstützung des Start- und Zielortes". Die Stadtverwaltung weist die Kritik zurück.

veröffentlicht am 30.01.2019 um 13:15 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige