weather-image
10°
×

Radfahrer will Zusammenstoß vermeiden und stürzt schwer

Ein Radfahrer (47) ist am Morgen an der Springer Landstrasse von einem Notarztteam versorgt und anschließend ins Krankenhaus gefahren worden. Der Hamelner war gestürzt, nachdem er sein Fahrrad auf einem Fussgängerüberweg abbremste um niocht mit einem mit einem Transporter zusammenzustoßen. Mit dem Fahrzeug wollte ein 58-Jähriger vom Ahornweg auf die B 217 abbiegen.

veröffentlicht am 24.03.2016 um 06:42 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt