weather-image
×

Radfahrer verunglückt bei Aerzen - Kopfverletzungen

Mit Kopfverletzungen ist am Sonntagvormittag ein 74 Jahre alter Mann aus Aerzen ins Pyrmonter Bathildiskrankenhaus eingeliefert worden. Der Senior sei kurz vor 11 Uhr in der Gemarkung Aerzen auf einem abschüssigen Verbindungsweg, der vom Wald zur Kreisstraße 37 führt, mit seinem Elektrofahrrad zu Boden gestürzt, teilte die Polizei in Bad Pyrmont auf Anfrage mit. Er habe keinen Helm getragen.

veröffentlicht am 19.04.2015 um 15:02 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt