weather-image
×

Radfahrer landet auf Motorhaube und flüchtet

Ein Fahrradfahrer ist in der Einmündung der Bäckerstraße/Lortzingstraße in Bad Pyrmont beim Ausweichen eines Pkws gegen die vordere rechte Fahrzeugseite eines Cabrio gestoßen. Es wurden der Kotflügel und die Beifahrertür eingedrückt sowie der Scheinwerfer und der Außenspiegel beschädigt. Anschließend landete der Radfahrer auf der Motorhaube des Fahrzeuges und flüchtete. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von 4000 Euro.
Wer den Unfall beobachtet hat oder weitere Hinweise zu dem Verursacher machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Bad Pyrmont unter Tel.: 05281/94060 in Verbindung zu setzen

veröffentlicht am 08.08.2016 um 13:48 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt