weather-image
13°
×

R4-Lesung im Hamelner „Schiller“

Für Fernweh auf besondere Art und Weise sorgen Anke Steinemann und ihr Mann, Dewezet-Redakteur Jens F. Meyer. Die beiden Hamelner Autoren des Buches „Im ersten Gang geht’s immer rauf – mit dem Renault R4 durch Frankreich“ tragen auf Einladung der Deutsch-Französischen Gesellschaft (DFG) in der Mensa des Schiller-Gymnasiums (Gröninger Straße) aus ihrem Werk vor. Termin: Freitag, 15. Oktober, ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro (DFG-Mitglieder frei). Die Teilnehmerzahl ist aus Coronaschutzgründen begrenzt, daher bittet DFG-Vorsitzender Uwe-Michael Fanio um Anmeldung. Kontakt: Uwe-Michael Fanio, Telefon: 05151/803437, E-Mail an umifanio@kabelmail.de.

veröffentlicht am 13.10.2021 um 18:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige