weather-image
27°

Qualm steigt auf – Alarm!

Freiwillige der Feuerwehr Wallensen sind am Freitagabend um 19.17 Uhr zu einem Feuer an der Bachstraße gerufen worden. Eine Frau hatte über Notruf gemeldet, dass an einem Schuppen Qualm aufsteigt. Nach Angaben von Ortsbrandmeister Jens Roloff hatte ein Mann am Nachmittag auf dem Grundstück Unkraut mit einem Gasbrenner beseitigt. Später glimmte ein Hackeklotz. Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte habe der Hausbesitzer die Glut mit Wasser aus einem Gartenschlauch gelöscht, hieß es. Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren Thüste, Ockensen und Levedagsen mussten nicht mehr eingreifen.

veröffentlicht am 19.08.2018 um 12:32 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare