weather-image
18°
×

Pyrmonter Rehakliniken benötigen Gesichtsmasken

Den drei Pyrmonter Reha-Kliniken, die Patientinnen und Patienten aus regulären Krankenhäusern übernehmen, um sie für die Behandlung von Corona-Patienten zu entlasten, gehen die Gesichtsmasken aus. Kurdirektor Maik Fischer hat deshalb die Pyrmonter und Lügder dazu aufgerufen, Masken für das medizinische und pflegerische Personal zu nähen.

veröffentlicht am 01.04.2020 um 15:28 Uhr
aktualisiert am 01.04.2020 um 17:05 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige