weather-image

Putz GmbH erst mal vom Tisch

Die Gründung einer städtischen Putz GmbH in Hameln ist wohl erst mal kein Thema mehr. Die vom Rathaus ermittelten Kosten schrecken die Politik ab. Was bleibt, ist das Problem der Schulreinigung. Nachdem mehrere Schulleiter die Reinigungsergebnisse an ihren Schulen beklagt hatten, kam vonseiten der Ratsgruppe SPD/Die Linke die Frage auf, ob die Reinigung wieder in kommunaler Hand nicht besser aufgehoben wäre. Das Rathaus brachte die Option der Gründung einer Putz GmbH ins Spiel. Unterdessen beklagten Reinigungskräfte, immer weniger Zeit für die Reinigung zu haben, seit diese Aufgabe an private Unternehmen vergeben worden sei.

veröffentlicht am 03.04.2019 um 20:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt