weather-image
14°
Waldorf-Kindergarten kann sich mit Spende Wunsch erfüllen

Puppenhaus inökologischer Bauweise

Bückeburg (mig). Puppenhaus aus Spenden: Mit einer Spendeüber 500 Euro hat die Volksbank in Schaumburg dem Waldorf-Kindergarten den Ankauf von ökologischen Spielsachen ermöglicht.

veröffentlicht am 09.02.2008 um 00:00 Uhr

Eine Spendeüber 500 Euro erhielt der Waldorf-Kindergarten.

"Die Kinder haben uns immer nach einem Puppenhaus gefragt, jetzt konnten wir ihnen diesen Wunsch endlich erfüllen", freut sich Leiterin Marina Gatzemeier. Das in Naturfarben gestrichene und mit Naturholz gebaute Haus ist liebevoll eingerichtet und schon jetzt der ganze Stolz der Puppenmütter- und väter.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare