weather-image
17°
×

Prozess um falsche Polizisten - Opfer als Zeugen vor Gericht

Im Prozess um falsche Polizeibeamte am Landgericht Hannover haben am dritten Verhandlungstag zwei Geschädigte ausgesagt. Zwei Senioren schilderten , wie sie im vergangenen Jahr Opfer einer miesen Betrugsmasche wurden, mit der sie um Gold und Bargeld im Wert von über 150000 Euro betrogen wurden.

veröffentlicht am 12.07.2019 um 14:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige