weather-image
15°
×

Promillefahrt endet in Sackgasse

Ein Autofahrer (28, Hameln) hat am frühen Sonntagmorgen bei einer Verkehrskontrolle am Ostertorwall Gas gegeben. Der Mann flüchtete mit einem Mercedes über die Bürenstraße in Richtung 164er Ring. An der Gröninger Straße war die Flucht mit dem Auto beendet. Der Mercedes bog auf ein Grundstück ab und blieb vor einer Wiese stehen. Der Fahrer versuchte sich zu Fuß abzusetzen, wurde aber nach wenigen Metern von einem Polizisten eingeholt und gestellt. Der Hamelner musste pusten. Ergebnis: fast 1,3 Promille Atemalkoholkonzentration. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

veröffentlicht am 08.01.2018 um 12:13 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige