weather-image
12°
×

Das Grundgesetz von Schülern für Schüler

Projekt an der KGS

SALZHEMMENDORF. Anlässlich des 70-jährigen Bestehens des Grundgesetzes haben sich Schüler der KGS Salzhemmendorf im Politikunterricht mit der Verfassung auseinandergesetzt.

veröffentlicht am 28.05.2019 um 16:56 Uhr

Die Klassen 9Rb und 10Ha von Sabrina Niemeyer und Helga Röhrs haben eine Ausstellung entworfen. Damit konnten die 35 Schüler einen Überblick über die Grundrechte geben. Interessiert besuchten die Jahrgänge sieben bis neun die Ausstellung. Parallel bereiteten die Klassen 10RA, 9Ha und 10Rc mit Sabrina Niemeyer, Daniel Schaper und Oliver Steffan einen Unterricht von Schülern für Schüler der Jahrgänge fünf bis sieben vor. Neunte Klassen aus dem Gymnasialzweig vervollständigten das Projekt mit selbst produzierten Hörspielen zu dem Thema. „An der Wand konnten die Schüler Fragen beantworten“, erklärt Sabrina Niemeyer. Es ging darum, warum das Grundgesetz entstanden ist, wie es weiterentwickelt wird und was veränderbar ist. „Wir wollen die Schüler für Demokratie begeistern“, so Niemeyer. Die Schüler entwickelten ein Memory-Spiel und Spiele am Active Board.gök

2 Bilder
An den Plakatwänden konnten die Schüler Fragen zum Grundgesetz beantworten. FOTO: gök


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige