weather-image
25°
Autohaus Starnitzke beteiligt sich an Umweltschutz-Projekt "Plant for the Planet"

Pro Gramm Kohlendioxid ein Baum

Bückeburg (gus). Klima schutz war eines der meist benutzten Worte des Jahres 2007. Das Bückeburger Autohaus Starnitzke nimmt den Begriff mit ins neue Jahr und lässt es nicht beim bloßen Wort. Analog zum CO2, das die verkauften Neufahrzeuge verursachen, wird künftig ein Baum gepflanzt.

veröffentlicht am 04.01.2008 um 00:00 Uhr

Alles im grünen Bereich: Frank Starnitzke will 20 000 Setzlinge

Der Toyota-Vertragshändler beteiligt sich an dem Projekt "Plant for the Planet". Dieses hat sich zum Ziel gesetzt, durch das Pflanzen von Bäumen den CO2-Ausstoß auf dem Erdball zu kompensieren. Gut 1,6 Milliarden Bäume sind weltweit bereits gepflanzt worden. Geschäftsführer Frank Starnitzke will mit seinem Unternehmen einen Teil zum Erfolg des Projektes beitragen. CO2-Kompensation für 1,5 Millionen gefahrene Kilometer ist das Ziel des Bückeburgers. "Das werden wir auch erreichen", meint Starnitzke. Dieser weiß, dass dazu mehr als 20 000 Bäume in Form von Setzlingen in die Erde gebracht werden müssen. Die Zahl errechnet sich aus den jährlich verkauften Autos des Toyota-Hauses und der CO2-Ausstoßmenge pro gefahrenem Kilometer. Der Durchschnittswert für Toyota-Fahrzeuge liege bei gut 150 Gramm CO2 pro Kilometer. Das Modell Prius erreiche im Bereich der Limousinen den weltweit besten Wert mit 104 Gramm pro Kilometer. Für jedes Gramm CO2 soll nach den "Plant for the Planet"-Vorgaben ein Baum gepflanzt werden. Dementsprechend werden für den Prius 104 Setzlinge in den Boden gebracht. Es sollen möglichst viele Bäume verschiedener Art in Schaumburg gepflanzt werden. Hierfür werden noch geeignete Plätze und Pflanzpartner gesucht. "Wer eine Idee hat, kann sich gern bei mir melden", sagt Starnitzke. Anregungen nimmt dieser unter der E-Mail-Adresse frank@starnitzke.de entgegen. Bei mehreren Pflanzaktionen sollen die Setzlinge dann an die dafür vorgesehenen Plätze gebracht werden.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare