weather-image
30°
×

Premiere im Fischbecker Landhof

Erstmalig werden zwei Bewohner des Taubblindendorfes Fischbeck mit ihren Arbeiten eine Ausstellung bestücken: Frederik Schneider und Esther Fischer. "Für Ester und Frederik ist das Malen von großer Bedeutung, es entlastet ihre Seele", sagt Annette Radtke, Mitarbeiterin des Deutschen Taubblindenwerks in Fischbeck. Die Vernissage ist für Freitag, 6. Dezember, um 14 Uhr im Werkstattladen des Landhofs Fischbeck geplant.

veröffentlicht am 03.12.2019 um 13:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige