weather-image
26°
Neues Damen-Duo im Kirchenzentrum

Premiere beim Basar

Luhden (sig). Zum ersten Male haben Sandra Struckmeier und Anke Kölling anstelle von Gaby Zoller, die sich dieser Aufgabe elf Jahre lang gewidmet hatte, in allen Räumen des Luhdener Kirchenzentrum einen Kinderbasar veranstaltet. Das Kleidungsangebot war schon sichtbar auf den kommenden Frühling ausgerichtet. "Aber auch Pullis waren durchaus noch gefragt", berichtete Sandra Struckmeier. Spielzeug ist immer "in" und von den Jahreszeiten unabhängig.

veröffentlicht am 09.02.2007 um 00:00 Uhr

"Ob der wohl passt?": Beim Kleiderbasar im Kirchenzentrum gibt's

Die ersten Besucherinnen trafen schon einige Zeit vor der Eröffnung ein. Sie kamen nicht nur aus dem Ort, sondern auch aus Bad Eilsen und Heeßen. Es gab in Luhden gute Verkaufsgespräche und auch durchaus lohnende Umsätze. Wie immer herrschte auch eine rege Nachfrage am Kuchenbüfett.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare